Archiv

17.04.2015

Museumsbesuch

Am 15.04.2015 besuchten die MIT Kreisverbände Neukölln und Wuhletal das Berliner Medizinhistorische Museum.







Bei der gemeinsamen Veranstaltung der MIT Neukölln und Wuhletal im Berliner Medizinhistorischen Museum konnten die 19 Teilnehmer unter dem Motto „300 Jahre Medizingeschichte in Berlin“ einer sehr unterhaltsamen und interessanten Führung lauschen.

Die Beteiligten konnten dabei wissenswerte Fakten und Eindrücke sammeln und mit ihren Fragen rund um die Thematik kleinere Wissenslücken schließen. Im gemeinsamen Gespräch der Teilnehmer herrschte Konsens, dass der Besuch dieses doch eher wenig bekannten Museums ein lohnenswertes Ausflugsziel eines jeden Berliners sein sollte.

Aus wirtschaftspolitischer Sicht war der Besuch sowohl im Hinblick auf die Tourismusbranche aber insbesondere auch bezüglich der Stellung Berlins als anerkannter Medizin- und Forschungsstandort sehr interessant.

Für unsere Mitglieder war der gemeinsame Museumsbesuch eine gute Möglichkeit, über die eigene Kreisgrenzen hinweg miteinander ins Gespräch zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen.